Näher, mein Gott, zu Dir (Fünf Chorsätze und eine Paraphrase)

 

Komponist/Autor:

Mason, Lowell

Verlagsnummer:

PF-2110
ISMN: 9790501394234
 
Bearbeiter/Herausgeber:  Meyer, Rumpf, Konrad, Petersen
Sprache(n) des Textteils:  
Produktart: Chorpartitur (SATB)
Enthaltene Einzelstimme(n):

 

Erscheinungsform: Geheftet
Seitenzahl / Format: 12 / 19,0 x 27,0 cm

 

Näher, mein Gott, zu Dir (Nearer, my God, to Thee) zählt im englischen Sprachraum zu den bekanntesten geistlichen Chorälen. Der amerikanische Komponist Lowell Mason (1792–1872) vertonte unter Verwendung seiner Melodie „Bethany“ das Gedicht von Sarah Flower Adams (1805–1848). Traurige Bekanntheit erlangte der Choral allerdings durch die Verfilmungen des Untergangs der Titanic. Überlieferungen zufolge soll die Schiffskapelle, um ihren Dirigenten Wallace Hartley, dieses Stück nach dem verhängnisvollen Zusammenstoß mit dem Eisberg wieder und wieder gespielt haben, bis sie schließlich selbst im Atlantik ertranken. Es gibt freilich keine gesicherten Hinweise auf die Authentizität dieser Anekdote, dennoch folgen die meisten Verfilmungen dieser Darstellung.


Die vorliegende Ausgabe bietet für jede der authentischen fünf Strophen von Sarah Adams’ Gedicht eine neue Aussetzung des Chorals an. Während die erste Strophe noch zum Original von Mason gesungen wird, finden sich für die Strophen 2 bis 5 spannende Sätze, die speziell für diese Edition verfasst wurden. Gregor Meyer (Gewandhauschor Leipzig), Daniel Rumpf (Junger Kammerchor Mainz), Winfried Konrad (Schwerin) sowie Christian W. Petersen (Leipzig) fügen sich mit ihren Sätzen nahtlos an das Original an, jedoch sind diese so gestaltet und geordnet, dass sie sich von Strophe zu Strophe immer weiter von Masons Fassung entfernen  und teils in harmonisch ferne Regionen abschweifen. 


Die Sätze „gipfeln“ in einer Paraphrase, die Christian W. Petersen auf eine Textstrophe komponierte, die von etwa 1921 aus einem ostpreußischen Gesangbuch überliefert ist.


 

Die Anlage dieser Ausgabe ist so gestaltet, dass jede Textstrophe des Chorals mit jedem Satz kombinierbar ist, sie bietet somit die größtmögliche Flexibilität für gemischte Chöre, diese beliebte Melodie immer wieder neu und anders zu präsentieren.


Mindestbestellmenge: 10 Exemplare (Staffelpreise möglich)

 

Eine Hörprobe (Variante von Gregor Meyer, Leipzig) finden Sie weiter unten.

4,50 €
Bestellen / Order
  • sofort lieferbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit