Sonate Nr. 4 in D für Violine und Klavier

Komponist/Autor:

Franck, Eduard

Verlagsnummer:

EK-2061
ISMN: 979050139163
Bearbeiter/Herausgeber: Pfefferkorn, Nick
Sprache(n) des Textteils: Deutsch, Englisch
Produktart: Spielpartitur(en)
Enthaltene Einzelstimme(n):

Violine

Erscheinungsform: Geheftet
Seitenzahl / Format: 48 S. - 31,0 x 24,3 cm

Urtext

 

Mit der vierten Sonate in D op. posth. wird nunmehr auch das letzte Werk dieser Gattung von Eduard Franck in einer Urtextausgabe vorgelegt. Die Sonate entstand im jahre 1861 in Bern (und damit noch vor seiner E-Dur Sonate op. 60), wo Franck seit 1859 als Leiter der dortigen Musikschule tätig war. Es gehört zu den wenigen Werken Francks, die weder zu Lebzeiten des Komponisten, noch nach seinem Tode veröffentlicht wurden. Bei der vorliegenden Ausgabe handelt es sich somit um einen Erstdruck nach der einzig überlieferten Quelle: Dem Autograph des Komponisten. 

19,90 €
Bestellen / Order
  • sofort lieferbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit