Klavierquartett in c-Moll op. 36

Komponist/Autor:

Schneider, Friedrich

Verlagsnummer:

EK-2067
ISMN: 9790501391691
Bearbeiter/Herausgeber: Pfefferkorn, Nick
Sprache(n) des Textteils: Deutsch. Englisch
Produktart: Spielpartitur(en)
Enthaltene Einzelstimme(n):

Violine, Viola, Violoncello

Erscheinungsform: Geheftet
Seitenzahl / Format: 52/12/12/12 S. - 31,0 x 24,3 cm

Urtext

 

Das vorliegende Klavierquartett in c-Moll erscheint im Rahmen der Edition gedruckter und nachgelassender Werke Friedrich Schneiders. In enger Zusammenarbeit mit der Anhaltischen Landesbücherei Dessau (Wissenschaftliche Bibliothek und Sondersammlungen) werden seine Werke gesichtet, aufgearbeitet und Schneiders musikalisches Schaffen somit erstmals vollständig und in einheitlicher Textgestalt zugänglich gemacht. Bisher unveröffentlichte Werke erscheinen im Erstdruck. Friedrich Schneider selbst führte akribisch Buch über seine „musikalischen Versuche“, wie er sie selbst nannte. Die Entstehung des vorliegenden Quartetts kann somit in das Jahr 1814 datiert werden. Bereits 1816 erschien die Erstausgabe im Verlag C. F. Peters in Leipzig. Auffällig ist hierbei, dass das Werk zu den Wenigen zählt, zu denen keine authentische handschriftliche Quelle überliefert zu sein scheint.

24,95 €
Bestellen / Order
  • in Vorbereitung/im Nachdruck/vergriffen